Ihre Unterstützung | Bürgerstiftung Ludwigshafen

Ihre Unterstützung

Was können Sie für die Bürgerstiftung Ludwigshafen tun?

Egal ob Einzelperson, Familie oder Gruppe, Unternehmen, Praxis oder Kanzlei – jeder kann die Bürgerstiftung Ludwigshafen unterstützen!
Ihre Vorteile – so profitieren Sie von Ihrem Engagement für die Bürgerstiftung Ludwigshafen

Für alle

  • Anderen zu helfen, macht auch uns selbst glücklicher und zufriedener.
  • Ihr Beitrag unterstützt das soziale und kulturelle Miteinander in Ludwigshafen
  • Sie erhalten eine Spendenbescheinigung zur steuerlichen Absetzbarkeit der Spenden.

Für Unternehmen, Praxen und Kanzleien

  • Imagegewinn
  • Mitarbeiteridentifikation
  • Gesellschaftliches Engagement schafft Vertrauen

Sie können Sie Bürgerstiftung unterstützen durch:

  • Ihre Spende
  • Ihre Patenschaft
  • Ihre Zustiftung
  • Ihre Testamentsspende

Fragen und Antworten

Spende oder Zustiftung?

Eine Spende wird direkt für die laufenden Ausgaben oder Projekte verbraucht und muss spätestens im Jahr nach Eingang verwandt werden. Ihre Spende wird also sehr schnell wirksam. Eine Zustiftung wirkt dauerhaft. Das gestiftete Vermögen wird Ertrag bringend angelegt. Nicht das gestiftete Vermögen, sondern nur dessen Zinserträge werden verbraucht. Diese Erträge fließen Jahr für Jahr in den gemeinnützigen Zweck. Wichtig: Die Zuwendungen müssen deutlich als „Zustiftung“ gekennzeichnet sein, ansonsten gelten sie als Spende.

Wer kann stiften oder spenden?

Jede Person, die voll geschäftsfähig ist, oder juristische Personen wie z.B. ein Unternehmen kann stiften. Eine Zustiftung ist bereits ab einem einmaligen Betrag von 60 € möglich. Sie überweisen einfach auf eines unserer Konten einen Betrag und deklarieren ihn als Zustiftung oder Spende. In beiden Fällen entsteht keine Verpflichtung oder Zwang für Sie.

Ist das Geld sicher angelegt?

Eine sichere, verlässliche und transparente Verwendung der uns anvertrauten Mittel ist die Grundlage dafür, dass Sie uns Ihr Vertrauen entgegenbringen können. Bei der Anlage Ihrer Zuwendungen ist Werterhaltung die oberste Richtschnur. Unter dieser Maßgabe erwirtschaften wir den optimalen Ertrag. Wir legen das Geld nur bei Banken an, die dem deutschen Einlagesicherungsfonds angeschlossen sind. Die Geldanlage wird von ausgewiesenen Fachleuten vorgenommen. Wir beauftragen jährlich und freiwillig eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft damit, unseren Jahresabschluss zu prüfen. So garantieren wir die größtmögliche Transparenz und Kontrolle unserer Arbeit.

Wieviel bleibt von meinem Geld? Gibt es hauptamtliche Mitarbeiter?

Die BürgerStiftung Ludwigshafen rekrutiert sich v.a. aus ehrenamtlichen Mitarbeitern. Seit 2015 arbeitet Frau Birnbaum als Geschäftsführerin im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses. Mit den Aufwendungen für die Verwaltung unserer Stiftung gehen wir zudem äußerst sparsam um. Dadurch können wir gewährleisten, dass Ihre Zuwendungen in bestmöglichem Umfang eingesetzt werden können.