Engagement am Freiwilligentag | Bürgerstiftung Ludwigshafen

Worum geht es in diesem Projekt?

Am 17. September 2022, dem Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar, hat ein engagiertes Team der BürgerStiftung mit vereinten Kräften den Ludwigsplatz gründlich saubergemacht. Ab 10 Uhr wurde gemeinsam Abfall aus den Rabatten und von den Parbbuchten geklaubt, unser Offener Bücherschrank ausgeräumt, gewischt und wieder eingeräumt, der Buchbestand aufgefrischt sowie alle Statuen und Brunnenfiguren auf dem Ludwigsplatz liebevoll abgeschrubbt und poliert.

Was sind die Ziele?

Der Ludwigsplatz ist eine Oase im Herzen unserer Stadt, die für alle Bürgerinnen und Bürger ein schöner Ort zum Verweilen und Flanieren ist und bleiben soll. Es hat große Freude gemacht, dazu gemeinsam im Team einen Beitrag geleistet zu haben.

Mit der Aktion Cleanup Ludwigsplatz hat sich die BürgerStiftung auch am World Cleanup Day beteiligt. Ehrenamtliche Helfer*innen sind am 17. September weltweit für eine saubere und gesunde Welt losgezogen. Den Dank dafür haben wir in Form einer Urkunde erhalten.

Besonderheiten

Nach erfolgreichem Clean-Up Ludwigsplatz haben wir uns und alle Passanten am Ludwigsplatz ab 12 Uhr mit einem kleinen einstündigen Kulturprogramm belohnt. Lisa To und Lucia Lips von der Städtischen Musikschule haben im Duett auf Violine und Viola Werke von Leopold Mozart, Jay Ungar, Franz Anton Hoffmeister und Vittorio Monti gespielt. Dazu haben im Wechsel Dr. Bernhard Nick, Stefanie Kleinsorge und Barbara Wendland aus Büchern ihrer Wahl dem Publikum vorgelesen.

Paten

Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung bei allen Beteiligten: den fleißigen Helferinnen und Helfer, den Musikerinnen, den Vorlesenden und den Organisatoren des Freiwilligentags.

Zurück