BürgerStiftung fördert „FREESTYLE“ | Bürgerstiftung Ludwigshafen

Dabei handelt es sich um ein Offenes Atelier für Jugendliche der Kinder- und Jugendkunstschule unARTig des Kunstvereins Ludwigshafen. 2021 unterstützt die BürgerStiftung "FREESTYLE" erneut mit 2.900 €. Unter Einhaltung der Hygieneregeln findet es derzeit mit alternativen Formaten in kleinen Kursgruppen statt.

"Seit September 2010 bietet unARTig ein spezielles Angebot – ein Offenes Atelier für Jugendliche ab 14 Jahren – mit großem Erfolg an. Wie alle Bildungs- und Kultureinrichtungen war unARTig zwischen Mitte März und Mitte Mai 2020 geschlossen. Nach Wiedereröffnung konnten die Angebote in kleinen Kursgruppen unter Einhaltung der Hygieneregeln durchgeführt werden. Doch auch während des Lockdowns war das Atelier unARTig aktiv: es wurden in Kooperation mit dem Wilhelm-Hack-Museum und mit Kultur Rhein-Neckar über 1.000 Kunsttüten mit Materialien und Anleitungen gepackt und verteilt; weitere Kreativangebote konnten auf der Homepage des Kunstvereins unter “unARTig für zuhause” abgerufen werden, und die Jugendlichen aus dem Offenen Atelier haben sich mit der Dozentin über verschiedene Netzplattformen ausgetauscht und weiter kreativ gearbeitet. Auch im Moment werden Kooperationspartner (Café Asyl, Schulen, Kitas und Horts) und Kursteilnehmer*innen mit alternativen Formaten “versorgt” bis sich hoffentlich bald die Ateliertüren wieder öffnen können."

Quelle: Barbara Auer / Stefanie Schubert

Zurück